PRESSE CHRONIK



27.11.2017 OÖN
27.11.2017 OÖN


26.11. 2017 Krone
26.11. 2017 Krone

25.11.2017 OÖN
25.11.2017 OÖN

24.11.2017 Volksblatt
24.11.2017 Volksblatt

17.11.2017 OÖN
17.11.2017 OÖN

11.11.2017 Krone
11.11.2017 Krone

4.11.2017 Volksblatt
4.11.2017 Volksblatt
23.10. 2017 Volksblatt
23.10. 2017 Volksblatt

November 2017 ÖTTZ
November 2017 ÖTTZ

November 2017 ÖTTZ
November 2017 ÖTTZ

November 2017 ÖTTZ
November 2017 ÖTTZ

23.10. 2017 OÖN
23.10. 2017 OÖN
19.10. 2017 OÖN
19.10. 2017 OÖN
19.10. 2017 Volksblatt
19.10. 2017 Volksblatt

19.10.2017 Krone
19.10.2017 Krone

02.10.2017 OÖN
02.10.2017 OÖN

Sept. 2017 Tips
Sept. 2017 Tips

Sept.2017 Rundschau
Sept.2017 Rundschau

17.09.2017 OÖN
17.09.2017 OÖN

Sept.2017 ÖTTZ
Sept.2017 ÖTTZ
14.09.2017 Volksblatt
14.09.2017 Volksblatt
14.09. 2017 Kronr
14.09. 2017 Kronr
04.09.2017 OÖN
04.09.2017 OÖN

04.09.2017 Krone
04.09.2017 Krone

31.08.2017 Krone
31.08.2017 Krone

17.08.2017 Tips
17.08.2017 Tips
10.08.2017 OÖN
10.08.2017 OÖN

17.07. 2017 Tips regional
17.07. 2017 Tips regional

Aus Spanien und der Tütkei kommen die Vorrundengegner von LINZ AG Froschberg in der Tischtennis Championsleague der Frauen

 

Beste Erinnerungen haben die Linzerinnen an den spanischen Universitätsclub UCAM Cartagena. In beiden Duellen der Saison 2016/17 gab es 3:1 Erfolge, damals noch mit der nach Deutschland gewechselten Ex-Europameisterin Liu "Susi" Jia.

Sportlich ist Bursa (Türkei) ein ganz großes Kaliber. Mit der amtierenden Europameisterin Hu Melek (TUR) und Jiang Zeng (Singapur Nr.2) stehen zwei absolute Weltklassespielerinnen an der Platte.

18.jährige als Joker - Als Backup für Polcanova und ihre Spielkameradinnen verpflichtete LINZ AG Froschberg Tin-Tin Ho aus England.

11.07.2017 Krone
11.07.2017 Krone
08. Juli 2017 Wochenblick
08. Juli 2017 Wochenblick
Juli 2017 ÖTTZ
Juli 2017 ÖTTZ
Juli 2017 ÖTTZ
Juli 2017 ÖTTZ

PRESSE CHRONIK